E-Zigaretten FAQ

E-Zigaretten FAQ

Hilfe! Ist meine E-Zigarette kaputt?

Moin, moin, ihr Dampfhasen!

Unsere E-Zigarette ist ein technisches Gerät, mit mal mehr, mal weniger komplexer Elektronik ausgestattet. Trotz geregelter Akkuträger, die uns vor möglichem Entgasen der Akkus schützen, kennen wir alle die diversen Fehlermeldungen bis hin dazu, dass der Akkuträger sich gar nicht mehr einschalten lässt.

Die meisten geregelten Akkuträger verfügen über einen integrierten Schutzmechanismus, der einen eventuellen Kurzschluss verhindert und das Gerät dann nicht mehr feuert. 

Im Folgenden mal die häufigsten Problematiken, mit denen Kunden zu mir in den Offlineshop kommen, die sich meistens einfach erklären, bzw. lösen lassen:

Der Akkuträger zeigt „Atomizer short“ an und feuert nicht mehr.

  • Meistens ist das ein einfacher Kontaktfehler, d. h. die Coil sitzt nicht richtig in der Fassung. Schraubt den Verdampfer nochmal auf und überprüft den Sitz der Coil.
  • Möglicherweise wird die Fertigcoil ÜBER dem zu empfohlenen Wattbereich gedampft.
  • Bei selbst gewickelten Coils kann „Atomizer Short“ auch der Hinweis auf einen Kurzschluss sein. In diesem Fall hat der Draht Kontakt zu den Außenwänden des Verdampfers. Schaut, ob ihr die Enden weit genug gekürzt habt und der Draht AUSSCHLIESSLICH im Deck sitzt.
  • Ebenfalls bei selbst gewickelten Drähten kann es sein, dass der Widerstand zu hoch oder zu niedrig ist. Bei zu niedrigem Widerstand wird eine große Leistung abverlangt. Möglicherweise nutzt ihr dazu die falschen Akkus. Wickelt also eure Drähte nur so, wie eure Akkus auch belastet werden können.
  • Möglicherweise sitzt der Tankverdampfer zu fest auf dem Akkuträger, sodass der Pluspol eingedrückt ist, oder andersrum: der Verdampfer sitzt zu locker und verliert somit den Kontakt zum Akkuträger.
  • In beiden Fällen, kann man, sofern möglich, die Pluspolschraube verstellen. Sollte sie sich nicht verstellen lassen, packt am besten alles zusammen und zeigt das Ganze den Mitarbeitern eures Offlineshops, bevor ihr möglicherweise etwas „kaputtrepariert“ 😉

Mein E-Zigaretten Podsystem dampft nicht mehr

  • Ein möglicher Grund könnte ein defekter Pod sein, der keinen Kontakt zu den Polen findet. Probiert es mal mit einem neuen Pod.
  • Falls ihr ein Podsystem habt, welches zusätzlich einen Feutertaster hat (z.B. die Caliburn) und durch das Drücken alles einwandfrei funktioniert, ist die Zugautomatik sehr wahrscheinlich kaputt. Geräte, die ausschließlich über Zugautomatik betrieben werden, sind mit großer Wahrscheinlichkeit auch dann defekt. Innerhalb der Garantiezeit könnt ihr sie dann einfach reklamieren.

Mein Akkuträger zeigt eine viel zu hohe Zahl an und die Coil verbrennt ständig

  • Gerade bei Umsteigern, die noch nicht so vertraut mit dem Akkuträger und seinen Funktionen sind, kommt es häufig vor, dass z.B. mit einem 3 – KLICK aus Versehen und unwissentlich das Menü verstellt wird. Manchmal landet ihr dann im Temperaturmodus.

    Checkt am besten an eurem Gerät und ggf. anhand der Bedienungsanleitung, wie ihr die einzelnen Modi verstellt und ihr wieder in den Wattmodus zurückgelangt. Viele Geräte verfügen über sogenannte „Lock Funktionen“, sodass ihr eben verhindert, Wattzahlen und Modi versehentlich zu verstellen.

Mein Liquid in der E-Zigarette läuft aus

  • Hierfür kann es auch wieder mehrere Gründe geben. Viele Verdampfer besitzen eine sogenannte „Bottom Airflow“, d.h. die Luftzufuhr sitzt am unteren Bereich des Tanks. Durch langes Stehen, oder durch zu flüssiges Liquid kann möglicherweise Flüssigkeit auslaufen.
  • Bei der Nutzung von Fertigcoils überprüft mal die Viskosität eures Liquids. Im Sommer, bzw. durch höhere Temperaturen haben Liquids, bzw. hat VG die Eigenschaft, dünnflüssiger zu werden. Das kann dazu führen, dass es leichter aus den Watteöffnungen austritt. Im Winter passiert übrigens genau das Gegenteil. Durch Kälte dickt VG an und fließt langsamer nach. Zu langsamer Nachfluss führt dann aber eher zu verbrennen der Watte.
  • Sollte der Tank nur auslaufen, wenn ihr über einen längeren Zeitraum nicht gedampft habt, ist ein Auslaufen nicht ungewöhnlich. Entweder ihr schließt die untere Airflow oder – solltet ihr tatsächlich erstmal gar nicht mehr dampfen – trennt den Tank vom Akkuträger und leert das Liquid aus. Somit schont ihr Tank, Coils und verhindert, dass ggf. auslaufendes Liquid in die Elektronik des Akkuträgers läuft.
  • Überprüft, ob alle Dichtungsringe vorhanden sind, bzw. achtet beim sauber machen des Tanks darauf, dass ihr die Dichtungsringe nicht verliert. Im Lieferumfang habt ihr meistens genug Ersatzdichtungen dabei, sodass ihr fehlende Dichtungen schnell ersetzen könnt.
  • Bei Selbstwicklern könnte ein Auslaufen die Folge von zu wenig Watte sein.

E-Zigaretten Hilfe-Beiträge

Übrigens, in unseren Blog-Beiträgen findest du auch noch Hilfen und Ratschläge für deine Kaufentscheidung in Sachen E-Zigaretten, E Liquids, Akkuträger, Verdampfer, …

Schreibe einen Kommentar

Beitrag teilen?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Email
WhatsApp
Tattina W.
Tattina W.

- Über mich -

Moin, moin Ihr Dampfhasen 🤘

Was veranlasst mich, Euch über´s Dampfen, bzw. über E-Zigaretten zu informieren?

2018 kaufte ich mir meine erste Dampfe. Mir wurde ziemlich schnell bewusst, dass dieses Thema so viele Bereiche umfasst, die es unbedingt zu verstehen gilt, gerade wenn einem der Absprung von der Tabakzigarette schwer fällt.

Online hab ich mich als kompletter Laie auf diesem Gebiet überhaupt nicht zurecht gefunden. Ein riesen Angebot, von dem ich trotzdem nicht wusste, was nun für mich das Beste Gerät sein sollte.
Der Besuch im Offline Shop war zwar erfolgreich, d.h. Ich war nicht unglücklich über mein Einsteigergerät, jedoch hätte ich mir im Nachhinein doch noch eine intensivere Beratung gewünscht und das ein oder andere Gerät im direkten Vergleich testen wollen.

Vom ersten Moment an haben mich E-Zigaretten und alles, was mit dem Thema Dampfen zu tun hat nicht mehr losgelassen. Bis zum heutigen Tag beschäftige ich mich jeden Tag, fast pausenlos mit offenen Fragen. Fragen, aus meinem direkten Umfeld, aus Foren oder Fragen, die ich mir selbst noch stelle. Meine Berufung soll sein, all diese Fragen so gut es geht und so verständlich wie möglich zu beantworten. Gleichzeitig will ich Euch natürlich auch den Spaß an der Sache nicht vorenthalten. So kompliziert auch manche Dinge im ersten Moment klingen, sei es physikalische Gesetze oder irgendwelche Dreisatzrechnungen – glaubt mir – das waren damals Schulfächer, in denen ich mit purer Anwesenheit (rein körperlich – wenn überhaupt) geglänzt habe. Und ich komme nun heute nicht mehr weg vom dampfen – ganz im Gegenteil – es fasziniert mich einfach ungemein.

Es erfüllt mich mit heller Freude, wenn ich sehe, dass Leute in meinem Umfeld von den Zigaretten wegkommen und durch mich zum ersten Mal mit dem Thema E-Zigaretten in Berührung kommen.
Mein Vater ist seit ca. 60 Jahren Kettenraucher und besitzt mittlerweile seine zweite Dampfe!

Für mich ist das Dampfen mittlerweile mehr als ein Hobby geworden. Mit meinem eigenen Geschäft soll „Of Vapers and Queens“ meine berufliche Zukunft werden. Bei mir gibt’s keinen cleanen Stil. In meinem Laden wird’s bunt und jede Menge Rock n´ Roll wird in der Luft liegen 🤘 Und vielleicht spricht man sogar schon bald von einer neuen Marke auf dem Dampfer Markt 😉

Ich krieg mich nicht mehr ein vor Freude auf Euch!!! 😂

Bis in baldiger Zukunft,

Eure Tina

Neu im Shop

Gesundheitshinweis:
Der Konsum von Liquids, bzw. nikotinhaltigen Liquids in E-Zigaretten ist gesundheitsschädlich. Produkte rund um die E-Zigarette sind ausschließlich für Personen ab 18 zugänglich. Schwangeren, Stillenden, sowie Kindern und Jugendlichen wird vom Konsum abgeraten. Allergien, sowie Herz-, Kreislauferkrankungen sollten vor dem Konsum ausgeschlossen sein und ärztlicher Rat wird dringend empfohlen. Die im Shop angebotenen Artikel stellen keine Entwöhnungsmittel für die Sucht nach Nikotin durch den Konsum von Tabak-Zigaretten dar. Wir empfehlen stets die Beratung durch einen fachkundigen Arzt.

Of Vapers and Queens - E-Zigaretten - Dampfer - Online Shop - Bremen - Neustadt - Bildlogo

Of Vapers and Queens
E-Zigaretten & More
Kornstr. 185
28201 Bremen
Service Tel.: 0421 -597 497 57

E-Mail: info@ovaq.de

Öffnungszeiten:
Mo. –  Sa.: 11:30 – 19:00 Uhr

Wichtiger Hinweis: Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben. Alle verwendeten Markennamen dienen nur der Veranschaulichung und gehören Ihren jeweiligen Eigentümern.

Wichtiger Hinweis: Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben. Alle verwendeten Markennamen dienen nur der Veranschaulichung und gehören Ihren jeweiligen Eigentümern.